Galerie
Künstler
assoziierte Künstler
Ausstellungen
Kunstberatung
Collection Goethel
News/Presse
Kontakt
Links
 
Affordable Art Fair Hamburg
Stand H6
10 - 13 November 2016

Lollygag, 2016, Öl/Leinwand, 40 x 40 cm
Suzanne Levesque
LOLLYGAG| LOFT VII

30 | 09 | - 02 | 12 | 2016


Mit 13 Jahren steht Suzanne Levesque auf der Bühne und singt. Während ihre Stimme vor sich hinwackelt, hört sie, wie eine Dame hinter der Bühne urteilt: ‘Suzanne steckt voll in der Mutation.‘

Ein Satz, der ihr mit einem Mal bewusst macht, was da gerade mit ihr geschieht: Eine Verwandlung. Wie bei Kafka. Nur vielleicht sogar noch absurder.

In der Ausstellung ‘LOLLYGAG’ behandelt Suzanne Levesque diese Phase der ‘Mutation’ in subtilen Portraits kinderähnlicher Wesen und einer Installation aus Mikromomenten.

Beobachten und Beobachtetwerden gehört zu den großen Themen der New Yorker Künstlerin - doch diesmal wird jeder Blick noch heimlicher und verstohlener. Ihre Figuren sind in die Pubertät geraten - und der Betrachter entkommt keinem der damit verbundenen Gefühlen: Veränderung, Entfremdung, Einsamkeit aber auch Komik.